Über mich

Dr. Katja Geisenhainer

Projektleiterin

 

E-Mail: katja.geisenhainer@univie.ac.at

 

Studium der Ethnologie, Soziologie, Pädagogik und Pädagogischen Psychologie in Mainz und Leipzig. 2002 Promotion am Institut für Ethnologie der Universität Leipzig mit einer Studie über den Anthropologen und Völkerkundler Otto Reche (1879-1966). DFG-Projekt über Leben und Werk der Ethnologin Marianne Schmidl (1890-1942). Lise-Meitner-Projekt des Wissenschaftsfonds (FWF) am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, Universität Wien, über fachliche Vernetzungen und Verbindungen des Wiener Völkerkunde-Instituts zu deutschen Völkerkundlern und entsprechenden Instituten zwischen 1933 und 1945.

Forschung und Lehre mit dem Schwerpunkt Geschichte der deutschsprachigen Ethnologie.

Künftiges Projekt (FWF Elise-Richter-Programm): Interaktionen in der Ethnologie zwischen Wien und Frankfurt, von der Zwischenkriegszeit bis in die unmittelbaren Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg.